Eskrima besteht nicht nur aus körperlicher Anstrengung, sondern auch aus Prinzipien und Taktiken.

Diese zu erlernen und anzuwenden sind genauso wichtig, wie unser Full-Elbow-Cover ( Deckung am Kopf). Sie sollen uns in Notsituation helfen, durch Routine und ständige Wiederholung einfache und wichtige Basics abrufen zu können. 

 

Auch die Geschichte, Entstehung und Herkunft unserer Kampfkunst darf nicht fehlen. So wird man in den verschiedenen Level durch geographische und historische Ereignisse der Vergangenheit geführt und lernt so, wo der Kampfstil

"Filipino Fighting Arts" seinen Ursprung hat. 

 

Hier gibt es ein paar Einblicke in unser Training von letzter Woche. 

Spezialthema: Bodenkampf ( Dumog), der mit einem Takedown begonnen wurde.